Angebot und Buchung

Kinder entdecken den Amboss im Museum

Angebot und Buchung

Führungen

Historische Landtechnik hautnah! Wie funktionierte Landwirtschaft in den vergangenen Jahrhunderten? Wie hat sich die Arbeit auf dem Land seitdem verändert? Wie lebten Dithmarscher Bauern vor über 300 Jahren?

Ihr wollt es ganz genau wissen? Wir bieten auf Anfrage individuelle Gruppenführungen an.

Bitte nutzt unser Kontaktformular.

Im Rahmen des Kulturmarathons beim Meldorfer Mai bieten wir Führungen zu folgenden Terminen und Themen an:

 

Di., 17.5. | Schleswig-Holsteinisches Landwirtschaftsmuseum

Mi., 18.5. | Galerie Neue Holländerei (Ausstellung Meldorfer Culturpreis)

Do., 19.5. | Dithmarscher Bauernhaus und Gerda-Nissen-Rosengarten

Beginn jeweils um 15 Uhr.
 

Führungen zur Apfelblüte

Während der Blütezeit finden regelmäßig Führungen durch die Apfelgärten am Schleswig-Holsteinischen Landwirtschaftsmuseum. Pomologe Dr. Klaus-Jürgen Paulsen beantwortet alle Fragen rund um die historischen Sorten.

Nächste Termine:

Di., 10.5. und Fr., 6.5. | jeweils um 18.30 Uhr.

Treffpunkt ist der Eingang zu den Apfelgärten, der Eintritt ist frei.

 

 

Museumspädagogik

Demnächst findet sich hier eine Übersicht über unser museumspädagogisches Angebot. Für konkrete Anfragen, nutzt bitte ebenfalls das Kontaktformular.

 

 
Dr. Trecker schraubt an einem Eicher Trecker

Heiraten

Hochzeitsdekoration im Dithmarscher Bauernhaus

Foto Copyright: Kathrin Schmidt  www.deine-momente-fotografie.de

Gebt euch ganz romantisch das Ja-Wort!
Im Dithmarscher Bauernhaus könnt ihr heiraten. Während der Saison von April bis Oktober, bei Sonnenschein auch draußen im Grünen.
Bei Fragen zu organisatorischen Angelegenheiten vor Ort und Cateringmöglichkeiten meldet euch unter 04832 97 93 90.

Damit der schönste Tag im Leben ein unvergesslicher wird.

Achtung: Das Dithmarscher Bauernhaus steht unter Denkmalschutz. Bitte seht davon ab, zur Feier des Tages Konfetti zu streuen und informiert auch eure Gäste darüber. Auch Reis und andere Lebensmittel sind keine geeignete Alternative. Draußen vor dem Bauernhaus dürfen Blumen gestreut werden. Im Zweifel einfach nachfragen.

Ob euer Wunschtermin noch frei ist und was für Kosten auf euch zukommen, erfahrt ihr beim
Standesamt Mitteldithmarschen.